Seit 1977 Berufsmusiker, Tournee durch Norwegen, ab 1978 Zusammenarbeit mit dem Saxophonisten Thomas Grünwald und ab 1981 mit dem US-Trompeter Ken Cervenka, Unterricht in Boston bei Mick Goodrick, spielte 1980 mit den Bassisten Sam Jones, bzw. Dennis Irwin und dem Pianisten Don Friedman in New York, erlernte im Selbststudium Arranging für Jazzorchester, arbeitete als Lehrer an der Musikakademie St. Gallen, ab 1985 Quartett mit Andy Scherrer ts, Peter Frei b, Billie Brooks dr, 1986 Tournee mit dem US-Trompeter Woody Shaw, Eric Peter b, Peter Schmidlin dr, ab 1987 12 Jahre im Benny Bailey Quintett mit Carlo Schöb ts, Peter Schmidlin dr, den Bassisten Peter Frei, Eric Peter, Jesper Lundgaard, Thomas Ovesen, Isla Eckinger, ab 1990 Quintett feat. Tom Kirkpatrick tp, Trio mit Ed Neumeister tb und Hämi Hämmerli b, Trios mit den Bassisten Isla Eckinger, Ingmar Heller, Patrick Sommer und den Drummern Peter Schmidlin, Dominic Egli, Duo mit dem Saxophonisten Carlo Schöb, Trio mit Isla Eckinger (vib/tb), Peter Eigenmann/Ken Cervenka Nonet, CD Produktion und Tournee 2013, Peter Eigenmann Nonet music by Trudi Strebi & Carlo Schöb, Tournee 2020